Haus Friesland - Idyllische Landschaft

Die  Idylle der friesischen Landschaft, die dörfliche Struktur mit der bekannten St.-Florians-Kirche aus dem 12. Jahrhundert und die familiäre Ausrichtung unseres Hauses sind die besonderen Merkmale vom „Haus Friesland“  – ein Zuhause wie man es sich wünscht. 

 

Das Gebäude ist im Jahre1996 erbaut. Es erstreckt sich über 2 Etagen und umfasst  Wirtschaftsräume, Aufenthaltsräume und Funktionsräume.

Die Bewohnerzimmer sind in  Einzel- und Doppel-zimmer unterteilt.

Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl, Pflegebäder, Gemeinschaftsräume wie Speisesaal oben und unten, und viele kleinere Rückzugsorte mit Lesemöglichkeiten in der gesamten Einrichtung.

 

Die wunderschöne und gepflegte Gartenanlage, lädt rund ums Haus, zum Verweilen ein. Ein Grillplatz, viele Sitzmöglichkeiten auch ein Hochbeet, lassen jeder Fantasie freie Gestaltung und Raum zu. Alle Wege und Ebenen sind mit dem Rollstuhl zu erreichen.

 

Im dörflichen Leben hier versprühen kleine Geschäfte, stimmungsvolle Lokale ein reizvolles Flair.

 

Damit Sie es besonders bequem haben ...

  • steht ihnen unser Hausmeister gerne mit Rat und Tat zur Seite

  • halten die ortsansässigen Kirchengemeinden Gottesdienste bei uns im Haus ab

  • können Sie Therapeuten, Friseure und Fußpfleger regelmäßig in unserem Haus in Anspruch nehmen

  • bringt Sie ein Aufzug sicher auch in die erste Etage